Startseite / Pferderennsport / Traben: Hülskath trumpft in Hamburg auf

Traben: Hülskath trumpft in Hamburg auf

Auch Thomas Panschow feiert Sieg im Norden.

Berufs-Trabrennfahrer Roland Hülskath (Foto/Mönchengladbach) präsentierte sich beim Renntag am Sonntag in Hamburg in guter Form. Der ehemalige Champion gewann zwei der ersten drei Prüfungen in der Hansestadt und legte im abschließenden Rennen noch einen dritten Treffer nach. Außerdem wurde er einmal Zweiter. Die Fahrt in den Norden lohnte sich auch für Thomas Panschow (Bladenhorst). Er trug sich einmal in die Siegerliste ein.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: „Silbernes Band der Ruhr“ lockt am Samstag

Steherprüfung über 4.000 Meter ist mit 25.000 Euro Preisgeld dotiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.