Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wuppertaler SV: Dildar Atmaca bringt viel Erfahrung mit

Wuppertaler SV: Dildar Atmaca bringt viel Erfahrung mit

21-jähriger Offensivspieler kommt vom Ligakonkurrenten 1. FC Bocholt.


West-Regionalligist Wuppertaler SV hat Dildar Atmaca (Foto) verpflichtet. Der 21-jährige Offensivspieler wechselt vom Ligakonkurrenten 1. FC Bocholt zum Stadion am Zoo. Der 21-jährige Offensivspieler bringt trotz seines jungen Alters bereits einiges an Erfahrung mit. Er spielte unter anderem schon für den SC Preußen Münster und absolvierte zehn Einsätze in der 3. Liga für die Würzburger Kickers.

„Dildar Atmaca ist einer der schnellsten Spieler in der Liga und außerdem sehr trickreich“, sagt Wuppertals Sportlicher Leiter Gaetano Manno. „Ich bin froh, dass er sich trotz anderer Anfragen für uns entschieden hat und dass so ein talentierter Spieler den Weg mit dem WSV gehen möchte.“

Auch Dildar Atmaca zeigte sich erfreut über den Wechsel: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim Wuppertaler SV und kann es kaum erwarten, auf dem Platz zu stehen und in dem tollen Stadion vor den Fans aufzulaufen.“

Foto-Quelle: Wuppertaler SV

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Ingolstädter Patrick Sussek ist der nächste Neue

24-jähriger Offensivspieler war zuletzt für den BFC Dynamo am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert